Paleo-Diät Rezept - Mittagessen - Hackfleisch - Gemüse - Zwiebeln

In diesem Paleo-Diät Rezept für ein Mittagessen zeige ich gebratenes BIO-Hackfleisch und Zwiebeln, als Gemüse gibt es Rotkohl, Karotten, Rosenkohl. Paleo Diät Tipps für Mittagessen.

Falls es jemand nachkochen möchte: Ich muss euch gleich sagen: Rotkohl + Karotten + Rosenkohl = passt nicht 🙂

Paleo-Diät Rezept - Mittagessen - Hackfleisch - Gemüse - Zwiebeln

Paleo-Diät Rezept - Mittagessen - Hackfleisch - Gemüse - Zwiebeln

Gebratenes Hackfleisch + Rotkohl ODER Rosenkohl ODER Karotten passt aber!

Aber jeder muss es natürlich selbst testen. Zwar war das Rotkohl hervorragend, der intensive Geschmack hat sich aber nicht mit Karotten und Rosenkohl vertragen.

Nebenbei hatte ich mal Rotkohl mit Bohnen versucht - das hat auch nicht so gemundet. Zudem sind Bohnen aus Sicht der Paleo-Ernährung nicht zu empfehlen, durch den hohen Kohlehydrat-Anteil.

Die Bestandteile des Paleo-Mittagessen mit Hackfleisch und Gemüse:

  • gebratenes BIO-Hackfleisch, mit Zwiebeln.

Zwiebeln zuerst anbraten, dann wenn goldgelb herausnehmen, und danach Hackfleisch anbraten. Ich empfehle zum Anbraten BIO-Butter zu nehmen.

  • Gemüse wie Rotkohl aus dem ALDI, BIO-Karotten, BIO-Rosenkohl.

Ein lustiges Mittagessen als Paleo-Diät Gericht, bei 0 Kohlenhydrate!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.E-Mail*