Athletic Greens Test | Meinung | bestellen | kaufen | Inhaltsstoffe

Heute gibt es einen Athletic Greens Test. Das ist ein Superfoodcocktail mit jeder Menge "Superfoodingredienzien" wie ihr euch so vorstellen könnt.. Wie es schmeckt, was drin ist, stelle ich euch ausfĂŒhrlich in diesem Review vor. Lass mir dir auch zeigen, wo du bestellen & kaufen kannst!

Test: Athletic Greens, Meinung & Erfahrungen

Was ist an MultivitaminprÀparaten schlecht?

Jeder kennt MutlivitaminprĂ€parate, zusammengewĂŒrfelte Vitamine, wovon ich wirklich nicht so ein großer Freund bin. Athletic Green ist wirklich pur Natur, nicht wie ihr das vielleicht von irgendwelchen synthetischen, chemischen NahrungsergĂ€nzungsmitteln kennt.

Und selbst wenn ihr MultivitaminprĂ€parate holt, die typischen DM/Rossmann-Geschichten oder die Aldi-Dinger, sind einfach falsch in der Kombination dosiert, oder nicht richtig hoch dosiert, um ĂŒberhaupt zu helfen. Ihr werft also auf gut Deutsch Geld aus dem Fenster, fĂŒr PrĂ€parate, die euch nicht helfen. Und allerhöchstens eine Placebo-Wirkung aufweisen.

Athletic Greens Inhaltsstoffe

25 Alkaline, Nutrient Dense Raw Superfood Complex

Organic Spirulina, Lecithin (95% phosphatides), Organic Apple Powder, Inulin (FOS prebiotics), Organic Wheat Grass Juice Powder (leaf), Organic Alfalfa Powder (leaf), Organic Chlorella Powder, Organic barley leaf powder, Acerola cherry fruit juice powder extract (4:1), Broccoli Flower Powder, Carica Papaya Powder (fruit), Pineapple Fresh Fruit Concentrate (9:1), Bilberry Fresh Fruit Extract (100:1), Red Beet Root Powder (fruit), Rosehip (Rosa Canina) Fruit Powder (4:1), Carrot Root Powder, Spinach Leaf Powder, Cocoa bean polyphenol extract, Grapeseed Extract (120:1), Green Tea extract (leaf) (10:1), Licorice Root Powder, Wolfberry (goji) Fruit Extract (4:1), Ginger Rhizome Powder, Slippery Elm (ulmus ruba) Bark Powder, Kelp Whole Plant Powder

Nutrient Dense Natural Extracts, Herbs And Antioxidants

Alkaline pea protein isolate, Citrus Bioflavanoids Extract, Globe Artichoke Leaf Extract (15:1), Citric acid (anhydrous), Rhodiola Rosea Root Dry Extract (15:1), Eleutherococcus Senticosus Root Extract (10:1), Gotu Kola Extract (10:1), Milk Thistle Seed Extract (70:1), R,S Alpha-Lipoic Acid, Withania Somnifera (ashwaganda) Root Extract (5:1), Dandelion Root Extract (4:1), Hawthorn Root Extract (10:1), Beta Glucans, Policosanol, Co-enzyme (Q-10) (ubidecarenone), Stevia

Digestive Enzymes And Super Mushroom Complex

Astragalus Membranaceus Root Extract (4:1), Bromelain (dietary enzyme), Burdock Root Powder (4:1), Reishi Mushroom Powder, Shiitake Mushroom Powder

Non-Dairy Probiotics

Lactobacillus Acidophilus (non-dairy) 3.6 Billion CFU, Bifidobacterium Bifidum (non-dairy) 3.6 Billion CFU

22 Essential Vitamins And Minerals

Vitamin A (as beta-carotene) 4000IU, Vitamin C (ascorbic acid) 420mg, Vitamin E (as d-alpha tocopherol succinate) 100IU, Vitamin K2 (as menaquinone-7) 80mcg, Thiamin (Vitamin B1) (as thiamine hydrochloride) 2.8mg, Riboflavin (Vitamin B2) 2mg, Niacin (as nicotinic acid, nicotinamide) 20mg, Vitamin B6 (as pyridoxine hydrochloride) 3.2mg, Folate (5-MTHF) 400mcg, Methylcobalamin (Vitamin B12) 28mcg, Biotin 330mcg, Pantothenic acid (as calcium pantothenate) 3.5mg, Calcium (as calcium citrate, calcium carbonate, calcium phosphate) 118mg, Phosphorous (as potassium phosphate, calcium phosphate) 57mg, Magnesium (as magnesium glycinate) 26mg, Zinc Citrate 15mg, Selenium (as selenomethionine) 24mcg, Copper (as copper gluconate) 195mcg, Manganese (as manganese amino acid chelate) 400mcg, Chromium (as chromium picolinate) 25mcg, Sodium 28mg, Potassium 300mg.

Was ist das Gute?

Es ist eine sinnvolle ErgĂ€nzung in der ErnĂ€hrung, weil ihr natĂŒrliche Substanzen in einem ausgewogenen VerhĂ€ltnis bekommt. Was ich auch noch erwĂ€hnen wollte: ich habe diese Inhaltsstoffe mal einer befreundeten Nahrungsmittelchemikerin gezeigt und gefragt: "Wie ist deine Meinung dazu, wie denkst du darĂŒber?" Und darĂŒber sagte sie: "Wow, hervorragend. So viel Gutes, in einer komprimierten Form! Noch besser wĂ€re es natĂŒrlich, wenn du die einzelnen Bestandteile roh und frisch essen könntest. Aber wer hat heute schon die Zeit, um dieses alles so zusammenstellen zu können? Und das alles wĂŒrde auch in einem riesigen Einkauf ausarten" (Hier geht es zum Produkt)

Was ist alles darin?

Die ein oder anderen kennen Gojibeeren, die sind hier drin. GrĂŒntee-Extrakt ist da drin. Wir haben hier Spirolina drin, das kennen vielleicht auch die ein oder anderen. Das ist das, was das Ganze hier so ein bisschen grĂŒn fĂ€rbt. Es ist auch ein Superfood. Apfelpulver, Brokkoliextrakt, Extrakt aus Kakaobohnen, Polyphenole aus Pflanzen und noch vieles mehr. Und das war jetzt nur eine kleine Auswahl von den guten Sachen, die sich darin befinden.

Welche Dosierung empfiehlt sich?

Ich habe gemerkt, fĂŒr mich, mir langt so ungefĂ€hr die HĂ€lfte der empfohlene Menge davon. Das ist ein halber Esslöffel pro Tag.

Welche Wirkung spĂŒrt man?

Was ihr so an Wirkungen erwarten könnt ist unterschiedlich. Ich finde, es hat eine verdauungsoptimierende Wirkung bei mir und man fĂŒhlt sich so ein kleines Bisschen fitter und vitaler. Dieser Effekt tritt ungefĂ€hr nach einer Woche tĂ€glichen Einnahme auf.

Aber, es kommt wie gesagt darauf an, welche Defizite bei einem selbst in der ErnĂ€hrung bestehen. Wie schlecht ist die ErnĂ€hrung vorher? Wie gut ist die ErnĂ€hrung jetzt? Wie viele Mineraldefizite, wie viele Vitamindefizite habt ihr? Wie viele MikronĂ€hrstoffdefizite habt ihr in eurer ErnĂ€hrung nicht ausgeglichen? Und gerade diese LĂŒcken kann Greens fĂŒllen. (Hier Produkt kaufen)

Was, wenn ich mich generell schon sehr gesund ernÀhre?

LowCarb, Primal, Paleo und glutenfrei? Sehr gut! Dennoch! Wenn ihr generell schon euch sehr obst-/gemĂŒselastig, gesund und mit den richtigen gesunden FettsĂ€uren, etc. ernĂ€hrt, könnt ihr mit so einem Superfood halt auch dann eure ErnĂ€hrung noch weiter optimieren. Das ist auch immer das was ich meine: Nicht perfekte ErnĂ€hrung, sondern optimale ErnĂ€hrung!

Wie löst es sich auf?

Ein Löffel. Etwas Wasser. Dann gebt ihr das Ganze rein und es löst sich hervorragend auf. Ihr mĂŒsst es nicht in den Mixer reintun, ihr mĂŒsst es nicht wirklich umrĂŒhren. Man kann es einfach so trinken.

Wie schmeckt es?

Geschmacklich wie eine Mischung aus GummibÀrchen, Kakao und ein bisschen Apfelpulver. Lecker! Und das schon beim ersten Löffel!

(Ich hoffe, bis hier hin gefÀllt dir mein Testbericht!)

Gerade gibt es eine gĂŒnstige Sonderedition!

Die zweite Portion gibt es zum halben Preis UND ihr bekommt Omega3 Kapseln und ein Vitamin D3 PrĂ€parat dazu! Nur fĂŒr kurze Zeit!

Wenn ihr 1000 Jahre alt werden wollt und diese 1000 Jahre gesund erleben möchtet, holt euch jetzt eure Portion! ErnÀhre dich gesund und optimiere jetzt deine ErnÀhrung. Hier bekommst du die Sonderedition!

Hier die Sonderedition bestellen!