Wie viele Kohlenhydrate am Tag bei der Paleo-Diät sind gesund

Wie viele Kohlenhydrate sind notwendig zur Ernährung und welche Kohlenhydrate braucht man am Tag bei der Paleo-Diät? Wie viele Kohlenhydrate am Tag sind gesund?

In dem Buch The Primal Blueprint wird erklärt, welche Auswirkungen Kohlenhydrate auf den menschlichen Körper haben.

Je nach der Menge pro Tag, haben Kohlenhydrate unterschiedliche Auswirkungen auf dich!

Die Reichweite der Menge bewegt sich in dem Bereich von ungesund und gefährlich, erwünscht, bis hin zu toleriert.

Die Paleo-Diät Kohlenhydrat-Kurve - wie viele Kohlenhydrate sollte ich am Tag essen für gesunde Ernährung

Die folgenden Absätze zeigen, wie Kohlenhydrate sich auf den Menschenkörper auswirken.

Die Frage stellt sich auch in welchem Umfang wir Kohlenhydrate in unserer Ernährung und Diät benötigen.

Bedenken muss man, dass die angegebenen Werte nur ungefähr einen Durchschnitt angeben.

Zu einem geringen Teil sind diese Werte abhängig von Alter, Größe und Gewicht, und natürlich wie oft man und wie stark man trainiert, deswegen die Spanne!

Den jeder der Ausdauer-Sport betreibt, wird im Vergleich zu anderen Personen einen größeren Kohlenhydrat-Anspruch haben.

300 oder mehr Gramm am Tag: Gefahr

Überlege dir einmal die Einfaches ist, an einem normalen Tag 300 g Kohlenhydrate zu essen!

  • Müsli am Morgen,
  • zwei Brötchen danach,
  • ein Glas Saft,
  • zwei Vollkorn-Riegel, und in der
  • Mittagspause gibt's eine große Portion Nudeln mit Nudeln.

Doch Moment-hier sind der grade bei der Mittagspause angelangt! Es gab noch kein Kuchen am Nachmittag, und noch kein Brot am Abend.

Bei dieser Menge am Tag wirst du deutlich zunehmen. Auch besteht die Gefahr für Diabetes und Metabolisches-Syndrom.

Es ist wichtig Getreide und verarbeitete Kohlenhydrate zu reduzieren.

150-300 g Kohlenhydrate am Tag: kontinuierliche heimtückische Zunahme an Körperfett

Kohlenhydrate stimulieren die Insulinproduktion, so dass es für den Körper unmöglich ist, gespeichertes Fett zu verbrennen.

Dies führt zu den typischen 0,5 Kilo Zunahme an Fett für die restlichen Lebensjahre.

100-150 g am Tag: optimaler Bereich für die Paleo-Diät

Diese Spanne variiert je nach Aktivität und Gewicht.

Diese Spanne erreicht du, wenn du genügend Gemüse und Früchte isst, und Zucker und Getreide vermeidest.

50-100 g am Tag: perfekt um Gewicht zu verlieren.

Geringe Insulin-Produktion. Dadurch erhöhter Fett-Stoffwechsel. Wenn du etwa 0,5-1 g Protein am Tag pro Kilogramm Körpergewicht isst, dabei Gemüse und Obst (selbst mit großzügigen Portionen wirst Du nicht über die 100 g kommen), kombiniert mit sättigenden Fetten aus Eiern, Nüssen Samen, oder gesundem Öl, kannst du ohne Schwierigkeiten ein bis zwei Pfund Körperfett pro Woche abnehmen. Dies sicher, langfristig und schonend.

0-50 g am Tag: Ketogener Zustand, sehr schneller Verlust von Körperfett.

Nicht empfohlen für längerfristige Diät, da dieses Diät sehr gesunde Pflanzen und Früchte weglassen würde.

Ich ich bin mir sicher, dass ich mit diesem Artikel euch weiter geholfen habe, in welchem Bereich von Kohlenhydrate ihr am Tag euch bewegen sollt. Wenn ihr also weiterhin ungesund leben möchtet, esst jede Menge Kohlenhydrate, möchtet ihr euch gesund ernähren und länger Krankheit-frei leben esst in dem vorgeschriebenen Bereich.

Vielen Dank für das Lesen.

Hier findest du noch mehr zu Thema: Paleo Kohlenhydrate.